Kay und Kevin Melliger

In jeder Sportart sind Talent und harte Arbeit vorab wichtig für den Erfolg. Im Springreitsport kommen weitere Faktoren hinzu. Der Mensch ist abhängig vom Pferd. Sind die beiden eine Einheit und vertrauen sie sich, kann das Ergebnis optimal sein. Sehr gute Pferde steigen schnell im Preis und an internationalen Turnieren teilnehmen kann nur, wer von Familie und Sponsoren unterstützt wird.

Bei den Gebrüdern Melliger sind all diese Voraussetzungen für den Erfolg da. Sie gehen freundschaftlich mit den ihnen anvertrauten Pferden um. Ihr Vater, Willi Melliger, ist einer der erfolgreichsten Springreiter weltweit. Sponsoren und die Familie stehen hinter den beiden Brüdern.

Kay Melliger, Martin Fuchs und Kevin Melliger auf dem Concours 2015 in Neuendorf
Kay Melliger, Martin Fuchs und Kevin Melliger auf dem Concours 2015 in Neuendorf

Zusätzlich können sie sich spielerisch im Wettstreit um die meisten Erfolge in Zukunft gegenseitig untereinander motivieren. Am Concours Neuendorf 2015 habe ich sie getrennt befragt.

[table id=1 /]

Vielen herzlichen Dank für das Interview, Kay und Kevin. Viel Glück und Erfolg im Springreitsport!

© 2015 Fotos und Text Hans-Jürgen John

Weitere Interviews vom Concours in Neuendorf:

Martin Fuchs

Familie Josuran

Auf Johntext Schweiz finden Sie ein weiteres Interview mit Kevin Melliger vom Jahr 2014:
http://www.johntext.ch/interview-mit-kevin-melliger/

Hans-Jürgen John ist Hans John (@rafaelofirst) auf Twitter und Hans.John.16 auf Facebook. Hans bloggt auf www.johntext.de und www.tage-bau.de

3 Gedanken zu „Kay und Kevin Melliger“

Schreibe einen Kommentar